MRO

Instandhaltung (MRO)

Siekmann Econosto deckt die Bedarfe der Betreiber von Industrieanlagen:

Bedarfe aus dem MRO Bereich der Anlagenbetreiber realisieren wir kurzfristig mit unserem neuen Logistikzentrum in Zwenkau bei Leipzig. In einem der größten Amaturenlager Europas (ca. 4000 m2) halten wir ein auf unsere Kunden abgestimmtes Sortiment an Industriearmaturen und Dichtungen in DIN und ANSI Standards vorrätig.

Neben der Lieferung des Standard-Armaturenprogramms aus Vorrat ist es uns aufgrund unserer Herstellereigenschaft und der am Standort Zwenkau vorhandenen Fertigungseinrichtungen auch möglich, Standardarmaturen nach Kundenvorgaben zu modifizieren, zu prüfen und entsprechend zu dokumentieren.  Damit kann auch eine vom Standard abweichende Kundenanforderung fachgerecht und kurzfristig erfüllt werden.

Für ungeplante Stillstands- und Instandhaltungsbedarfe garantieren wir bei Verfügbarkeit eine 24h Belieferung.

Im Verbund mit der Eriks-Gruppe verfügen wir durch die Onlinebestandsverwaltung über 1 Million Artikel im Gesamtwert von 50 Millionen Euro.

Für Revisionen, Instandsetzung, Reparatur und sonstige Serviceleistungen vor Ort steht unser Serviceteam mit mobilen Spezialausrüstungen zur Verfügung.